Literarische Übersetzungen

  • “Stickstoff und Düngemittel”. Übersetzung des Theaterstücks “Azote et fertilisants” von Ronan Mancec für das Staatstheater Saarbrücken (Theaterfestival Primeurs 2014)
  • “Gedanken-Gänge”. Übersetzung des Theaterstücks “Histoires cachées” des Begat-Theaters für das Theaterfestival Primeurs 2014 in Saarbrücken
  • “Rote Krabbe”. Übersetzung von “Crabe Rouge” von Julien Mabiala für das Staatstheater Saarbrücken (Theaterfestival Primeurs 2013)

  • Übersetzung von „Les amers“ von Matthieu Beurton für die Hörspieladaptation „Drei Menschen und das Salz im Meer“, Deutschlandradio Kultur 2013
  • Übersetzung von „Les témoins“ von Philippe Blasband für das Hörspiel „Die Zeugen“, Deutschlandradio Kultur 2008
  • Übersetzung des Theaterstücks „Dans ma cuisine, je t’attendais” von Stéphanie Marchais für das Hörspiel „Küchenkind”, Saarländischer Rundfunk 2006
  • Übersetzung des Features „Musique en exil”, Radio Berlin-Brandenburg 2005
  • Übersetzung des Theaterstücks „Le destin des viandes” von Anne-Lou Steininger für das Hörspiel „Fleisch zu Fleisch” (Saarländischer Rundfunk 2004)
  • Übersetzung des Romans „Garçon manqué” von Nina Bouraoui für die Hörspieladaptation „Ganz dazwischen”, Deutschlandradio Kultur 2003